Roya 30 Roya 30 Roya 30 Roya 30 - Skizze

Zum Vergrößern Bilder anklicken

Roya 30

Elegantes Objekt aus türkischem Marmor mit einer interessanten Maserung.

Bearbeitung: geschliffen und gefeilt

Maße (ohne Sockel): 89 x 33 x 19 cm

Gewicht: ca. 40 kg

Hergestellt: 2017 / 2018

Wert (ohne Sockel): 2100 Euro

Aus einem tropfenförmigen Rumpf strebt eine aufgefächerte Form nach oben. Unterstützt wird diese Bewegung durch die aufwärts gerichtete Maserung des Marmors. Das Objekt ist fein geschliffen, so dass die Farben des Material gut zur Geltung kommen. Die obere schmale Fläche hingegen ist gefeilt, um einen optischen und haptischen Kontrast zu erhalten.

Die Idee zu dieser Skulptur entstand bereits 2015 auf einer Urlaubsreise. Die Skizze, die auch als direkte Vorlage für Roya 30 diente, fertigte Rainer Scheer auf einem Tablet-Computer an.

Die Skulptur benötigt einen Sockel. Der hier abgebildete Sockel ist nur als Platzhalter zu verstehen. Die Höhe hängt von der Platzierung des Objektes im Raum ab.